FAQ

Hier findest du einige Fragen über die Challenge St. Pölten die wir oft gestellt bekommen. Wenn deine Frage hier nicht beantwortet wird, kannst du dich gerne an uns wenden unter office@challenge-stpoelten.com.

Allgemeine Fragen

Wann ist Renntag?

24. Mai 2020

Wie melde ich mich für das nächste Rennen an?

Du kannst dich online für die Challenge St. Pölten 2020 registrieren.

Wieviel kostet ein Startplatz?

Die Startgebühr ist von der aktuellen Preiskategorie abhängig. Alle Kategorien findest du hier!

Was ist in der Startgebühr inkludiert?

Die inkludierten Leistungen findest du hier!

Gibt es eine Warteliste wenn das Event ausverkauft ist?

Nein, es gibt keine Warteliste.

Gibt es weitere Bewerbe und Side-Events?

Ja, es gibt die Junior Challenge am Freitag, 22. Mai und den Firmen- und Funtriathlon ebenfalls am Freitag.

Wieviele Slots gibt es für The Championship in Samorin?

Es werden 6 Plätze in jeder Altersklasse vergeben und es gibt einen roll-down bist zum 13 Platz. Die Slotgewinnen können sich entscheiden ob sie 2020 oder 2021 bei The Championship starten möchten.

Wie kann ich von meinem Start zurücktreten?

Die Rücktritts und Transfer Regelungen findest du hier!

Gibt es einen Platz für Lost&Found?

Ja, es wird ein Lost & Found beim Infopoint geben.

Wen kontaktiere ich wegen Rennfotos?

Die offiziellen Rennfotos werden von Marathon Photos gemacht.

Wo finde ich die ÖTRV Sportordnung?

Die ÖTRV Sportordnung findest du auf der Website des ÖTRV oder wenn du hier klickst!

Wo kann ich mich als Volunteer melden?

Bitte melde dich bei: petra@challenge-stpoelten.com . Wir freuen uns dich in unserem Team begrüßen zu dürfen.

Renninformationen

Welche Distanzen müssen zurückgelegt werden?

Schwimmen 1,9km
Radfahren 90km
Laufen 21,1km

Was sind die Cut-Off Zeiten?

Schwimmen: 1h 10min (plus max. 5min Wechselzone)
Swim/ Bike: 5h 15min
Cut-Off-Time Mautern: 11:00 Uhr
Cut-Off-Time Aggsbach: 12:00 Uhr
Schwimmen/ Radfahren/ Laufen – insgesamt: 8h 30min

Gibt es ein Mindestalter zum Starten?

Ja, du musst 18 am Renntag sein.

In welcher Altersgruppe starte ich?

Du wirst mit dem Alter welches du am 31. Dezember des Rennjahres hast gelistet.

Kann ich als Staffel starten?

Ja, wir haben Staffeln am Start. Informationen findest du hier.

Welche Ernährung ist am Renntag verfügbar?

Offizieller Ernährungspartner der Challenge St. Pölten ist Enervit Sport. Informationen zur Ernährung findest du hier.

Reise & Unterkunft

Was ist die Adresse von Renngelände?

Bimbo Binder Promenade 9
3100 St. Pölten

Gibt es Partnerhotels oder ähnliches?

Details über unserer Partnerhotels findest du hier. Für Informationen über St. Pölten besuch einfach die lokale Website.

Rennwoche

Was brauche ich in der Rennwoche?

Du musst dich persönlich registrieren, an der Rennbesprechung teilnehmen (verpflichtend) und du musst dein Rad, sowie die Wechselzonenbeutel einchecken.

Wie läuft die Registrierung ab?

Du musst persönlich bei der Registrierung während den Öffnungszeiten vorbeikommen (siehe Zeitplan) um deine Unterlagen (Startnummer, Rad-Sticker, Schwimmhaube) und Startergeschenk abzuholen. Bitte hab deine Startnummer und einen Ausweis mit, sowie den unterschrieben Waiver (wird ausgesendet) und deine Jahreslizenz (oder 8€ in bar für die Tageslizenz). Es wird nur die österreichische Jahreslizenz akzeptiert. Wer keine besitzt, kann eine Tageslizenz erwerben. Auch Staffeln benötigen eine Tageslizenz.

Gibt es einen Willkommen-Party?

Ja, wir haben eine Pasta Party und Pre-Race Abendessen am Freitag, 22. mai 202 im Challenge Dome. Der Eintritt für Athleten ist frei und zustätzlicghe Tickets für Begleitpersonen können am Infopoint und Eingang erworben werden (Essen und Trinken inkludiert).

Kann jemand für mich das Rad und die Beutel einchecken?

Nein, dass ist nicht möglich.

Kann jemand für mich meine Sachen nach dem Rennen abholen?

Nein, prinzipiell nicht. Es ist nur in medizinischen Notfällen möglich. Die Person benötigt deine Zeitchip und einen Ausweis von dir um das Rad auszuchecken.

Schwimm Informationen

Schwimmfakten

Die Schwimmstrecke geht durch zwei unterschiedliche See. Zwischen den beiden Seen sind ein paar hundert Meter Laufen zu absolvieren. Der Start ist ein Rolling-Wave Start.

Was ist ein Rolling-Wave Start?

Du bekommst eine ungefähre Startzeit von deiner Welle. Bitte sei rechtzeitig in der Box. Die gesamte Welle startet dann nach und nach (rolling) auf die Schwimmstrecke. Deine Zeit startet wenn du die Zeitmessmatte überquerst.

Kann die Schwimmstrecke vor dem Rennen getestet werde?

Beide Seen sind öffentlich zugänglich und schwimmen ist erlaubt. Die Strecke wird zirka Freitag vor dem Rennen markiert.

Kann das Wasser vor dem Start zum Aufwärmen betreten werden?

Es gibt keine spezielle Aufwärm-Arena, daher muss das Wasser spätestens um 6:45 Uhr verlassen werden.

Kann ich Neoprenhaube, Handschuhe und Socken tragen?

Socken und Handschuhe sind verboten. Hände und Füße müssen nackt sein.

Rad Informationen

Radstrecken Fakten

Die Radstrecke ist eine Runde mit 90km und insgesamt zirka 1000 Höhenmeter. Mehr Informationen findest du hier.

Kann ich ein Hybridfahrrad oder Mountainbike benutzen?

Ja, das ist erlaubt!

Kann ich Scheibenbremsen verwenden?

Ja, aber möglicherweise passen die Ersatzräder dann nicht.

Laufstrecken Fakten

Challenge St. Pölten hat einen zwei Runden Laufstrecke, wo das Renngelände vier mal durchlaufen wird. Das bietet den Zuschauern die Möglichkeit die Athleten oft zu sehen und viel zu bejubeln.

Können meine Freunde/ Familie/ Haustiere mit mir ins Ziel laufen?

Nein, das Ziel und die Finishline darf nur von Athleten betreten werden.

Lauf Informationen

Laufstrecken Fakten

Challenge St. Pölten hat einen zwei Runden Laufstrecke, wo das Renngelände vier mal durchlaufen wird. Das bietet den Zuschauern die Möglichkeit die Athleten oft zu sehen und viel zu bejubeln.

Können meine Freunde/ Familie/ Haustiere mit mir ins Ziel laufen?

Nein, das Ziel und die Finishline darf nur von Athleten betreten werden.