Voranmelderecht Challenge Roth

Gemeinsam mit der Challenge Roth wird 100 Startern der Challenge St. Pölten 2021 ein exklusives Voranmelderecht für die Challenge Roth 2022 ermöglicht.

Mit rund 3.400 Einzelstartern und 650 Staffeln aus 84 Nationen, einem Top-Starterfeld und rund 260.000 erwarteten Zuschauern wird der DATEV Challenge Roth, die weltgrößte Triathlon-Veranstaltung auf der Langdistanz, Anfang Juli im fränkischen Roth ausgetragen. Roth ist längst Legende: Das Triathlon-Festival in der europäischen Triathlon-Hochburg fand bereits 1984 das erste Mal statt. „Roth ist die wohl bekannteste Langdistanz und für viele Triathleten ein Must-Do“, erzählt St. Pölten Veranstalter Christoph Schwarz. „Umso mehr freut es uns gemeinsam mit der Challenge Roth 100 St. Pölten-Startern und Starterinnen ein exklusives Voranmelderecht zu ermöglichen“.

Die Challenge St. Pölten findet am 30. Mai 2021 im Olympiazentrum Niederösterreich statt. Neben dem Hauptbewerb, dem Mitteldistanz Triathlon, werden an diesem Wochenende zahlreiche weitere Sportbewerbe in St. Pölten ausgetragen.

Das Voranmelderecht für Roth startet nach der Challenge St. Pölten. Der genaue Tag wird noch bekannt gegeben. Die Startplätze werden nach dem First Come, First Served Prinzip verteilt.

Voranmelderecht Challenge Roth